Kinderyoga

Durch meine langjährige Erfahrung als staatlich anerkannte Erzieherin (seit 2003) weiß ich welche Vorteile Yoga für die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung bereits in jungen Jahren mit sich bringt. Yoga unterstützt Kinder dabei, sich harmonisch zu entwickeln und ihre Persönlichkeit zu entfalten.

Yoga :

  • hält den Körper beweglich, kräftig und gesund

  • fördert die Motorik und Bewegungskoordination

  • schult das Gleichgewicht sowie das Körper-Raum-Gefühl 

  • vermittelt Freude an der Bewegung

  • korrigiert und beugt Haltungsschäden vor

  • verbessert die Konzentrationsfähigkeit

  • fördert die Kreativität und Phantasie

  • hilft zu entspannen und vermindert Unruhe, Stress und Aggressionspotenziale

  • fördert das Selbstbewusstsein 

  • fördert soziales Verhalten und Gemeinschaftssinn

  • schult und verknüpft die beiden Gehirnhälften

Eine Kinderyogastunde ist spielerischer und bewegter als eine Yogastunde für Erwachsene. Die Körperhaltungen (auch genannt Asana) werden beim Kinderyoga viel kürzer gehalten, aber dafür öfters wiederholt. 

Zusätzlich ergänzen Rituale, Bewegungsgeschichten, Entspannungsmassagen sowie Atem- und Konzentrationsspiele die Stunde. 

Eine Yoga-Einheit dauert je nach Altersgruppe zwischen 45 - 60 min. ​​

Möglich sind auch Yoga-Stunden fürs Kollegium!

Der Preis richtet sich nach Dauer, Entfernung und Häufigkeit der Stunden.

​​

 

DSC04143.jpg
DSC04099.jpg